SERIE 3500 - BAUMASCHINENTRANSPORTER

Die Baumschinen-Serie von Humbaur ist speziell für den täglichen Transport von leichten bis mittelschweren Baumaschinen bzw. Baggernkonzipiert. Das Hauptaugenmerk bei der Herstellung der Transporter liegt auf der überdurchschnittlich hohen Punktbelastbarkeit der Bodengruppe sowie der Rahmenkonstruktion. Die Aufbaubordwädne werden in doppelwandigen Stahlblechprofilen mit stabilisierenden Schlagwaben gefertigt. Serienmäßig gibt es den Baumaschinentransporter mit stehenden Stahlgitterrampen oder mit einer doppelt klappbaren Holzüberfahrwand.

Zu der Ausführung mit Stahlauffahrbohlen gehören integrierte und höhenverstellbare Stützfüße, die auf einer massiven Stahlwelle über die gesamte Anhängerbreite verschiebbar sind. Die Auffahrflächen der Stahlbohlen sind mit einem rutschfesten Profilrost für sicheres Verladen auch von stark verschmutzten Arbeitsgeräten sowie bei Nässe, Eis und Schnee geeinget.

Ein einfaches Befahren für Fahrzeug mit unterschiedlichen Spurbreiten gewährt die Variante mit Holzüberfahrwand. Auch das Be- und Entladen des Anhängers mit einer Schubkarre oder ähnlichem Gefährt ist kein Problem. Stabilität erhält die Holzüberfahrwand von seinen robusten Stahlscharnieren.

Aber auch im Zubehörbereich lässt der Baumaschinentransporter keine Wünsche offen. Zusätzliche Anbinderinge sorgen für eine optimale Ladungssicherung und geben jedem Ladegut einen sicheren Halt. Für die Ausführung mit Stahlauffahrbohlen bietet eine Steckwand aus Aluminium eine sinnvolle Ergänzung, da sie zwischen den Bohlen montiert wird und der Anhänger so auch mit Schüttgütern beladen werden kann.

Nähere Ausstattungsdetails und Preise finden Sie unter www.humbaur.de.